Small enough to care and big enough to deliver

Unser Qualitätssicherungssystem

Die LAUS GmbH ist eine GLP-zertifizierte Prüfeinrichtung und arbeitet nach dem neuesten Stand mit den modernsten Geräten. Bei Untersuchungen, die wir nicht selbst ausführen, arbeiten wir mit GLP-zertifizierten Prüfeinrichtungen zusammen.

Wir haben unser Qualitätsmanagement in Eigenregie erarbeitet und eingeführt. Dies gewährleistet Aktualität, Kontinuität und Transparenz im QS-System. Die Teilnahme an internationalen Meetings und Seminaren zum Thema Qualitätssicherung [DGGF: Mitglied in „Deutsche Gesellschaft für Gute Forschungspraxis] ist für uns selbstverständlich.

GLP – Gute Labor-Praxis

Unsere Prüfeinrichtung am Standort Kirrweiler wurde am 13. / 14. Oktober 2014 erfolgreich für nachfolgende Prüfkategorien zertifiziert:

  • Prüfkategorie 1
    Prüfungen zur Bestimmung der physikalisch-chemischen Eigenschaften und Gehaltsbestimmungen
  • Prüfkategorie 3
    Prüfung zur Bestimmung der erbgutverändernden Eigenschaften (in vitro und in vivo)
  • Prüfkategorie 4
    Ökotoxikologische Prüfungen zur Bestimmung der Auswirkungen auf aquatische und terrestrische Organismen
  • Prüfkategorie 5
    Prüfungen zum Verhalten im Boden, im Wasser und in der Luft, Prüfungen zur Bioakkumulation und zur Metabolisierung
  • Prüfkategorie 6
    Prüfungen zur Bestimmung von Rückständen
  • Prüfkategorie 8
    Analytische Prüfungen an biologischen Materialien
  • Prüfkategorie 9
    In vitro Studien an Säugerzellen und Bakterien

 

Sicherheitseinstufung S1 und Arbeiten mit radioaktiven Substanzen

Unser Labor verfügt über die biologische Sicherheitseinstufung S1 nach der Verordnung über die Sicherheitsstufen und Sicherheitsmaßnahmen bei gentechnischen Arbeiten in gentechnischen Anlagen-GenTSV. Seit 2013 sind wir zudem autorisiert für das Arbeiten mit radioaktiven Stoffen nach der Strahlenschutzverordnung – StrlSchV.